Gestern war wieder ein kinderfreier Dienstag Abend. Jede zweite Woche dürfen wir uns darauf freuen, denn dann passt die Schwiegermutti auf die Zwerge auf.

Kurzerhand überlegten wir unseren Gutschein für das Restaurant „Eduard“ (http://www.restaurant-eduard.de/phone/index.html) einzulösen, den wir zur Hochzeit bekommen hatten. Das Restaurant hat im letzten Jahr neu eröffnet und somit hatten wir sogar den Gutschein „Nr. 1“. Die Kellnerin hat sich so gefreut und uns gleich zum Abschluss noch zwei Drinks spendiert.

IMG-20150127-WA0009

IMG-20150127-WA0007

Wir bestellten jeder eine leckere Vorspeise und zum Hauptgang einmal einen  Salat mit Honig-Senf-Sesam-Dressing und die Spaghetti mit Pesto und Ruccola.

IMG-20150127-WA0008

IMG-20150127-WA0010

Wir waren gestern zum ersten Mal im „Eduard“ essen und fanden es sehr schön dort. Die Speisekarte ist etwas kleiner geraten, aber dafür lecker und auch etwas exklusiver. Die Location, die sich in einem alten Gebäude des Bergbaus befindet, ist sowohl für junge Leute, als auch für die etwas reiferen Herrschaften geeignet.

IMG_20150127_194205

Gesättigt und glücklich machten wir uns danach auf ins Kino, dort schauten wir die Komödie „Let’s be cops“ und amüsierten uns köstlich, dazu gabs noch ne kleine Tüte Popcorn für mich und den Übertreibereimer für Alex ;).

Von solchen kinderfreien Abenden, an denen es manchmal schon schön ist, einfach mal nur um 21:55!!! Uhr in einen Rewe Markt zu gehen und irgendwas zu kaufen, zehren wir noch lange und freuen uns, dass wir diese Möglichkeit jetzt regelmäßig haben.

Die Reihe „Zweisam“ wird es jetzt regelmäßig geben.