Ein aufregendes, herbstliches und dennoch warmes Wochenende ist vorbei. Wir haben es mal wieder genossen, so gut es ging.

Samstag ging es mal wieder zu IKEA. Trotz Feiertag hatten die Geschäfte in den benachbarten Niederlanden ja geöffnet. Wir suchten schon einmal ein Bett für Tom aus. Aktuell kommt er sehr häufig nachts zu uns in’s Bett und wälzt sich dann. Da wäre es manchmal praktisch, wenn Anja sich mit zu ihm legen könnte, wenn ich unter der Woche arbeiten muss. Wir gucken jetzt, dass er das Bett entweder zu Weihnachten oder zum Geburtstag bekommt.
Außerdem landeten mal wieder viel zu viele Kleinigkeiten in Anjas Einkaufswagen. Das Konzept von IKEA geht bei ihr völlig auf! 🙂
Nachmittags fuhr ich dann mit Jan und Tom zu meiner Mutter und ihrem Freund nach Hause und wir gingen gemeinsam spazieren. Dabei sammelten wir einen Korb voll Kastanien. Das sind die Seiten am Herbst, die ich klasse finde!
Da Jan in letzter Zeit desöfteren gefragt hat, ob er auch mal etwas ohne Tom unternehmen kann, fuhr Anja abends mit ihm zu ihrem Bruder. Der Abend war wohl ein voller Erfolg dank „Findet Nemo“ und Salamipizza und so waren sie erst um viertel nach zehn zu Hause! Anja tat der Abend merklich gut.

 

*****

Die Nacht auf Sonntag war leider sehr kurz. Erst brüllte Tom, dann wollte Jan in unser Bett und Tom wurde kurz darauf nochmal wach. Schließlich legte ich mich mit Tom in Jans Bett, während der mit Anja zusammen in unserem Bett schlief. Auch dann schliefen beide Kinder leider nicht mehr sofort ein und es wurde seeehr spät … 🙁

Für den Vormittag waren wir mit einer Freundin verabredet, um endlich einmal in den Wildpark Gangelt zu fahren. Wir haben bisher viel Gutes darüber gehört, sind aber selber noch nie dort gewesen, obwohl er nur ca. eine halbe Stunde von uns entfernt ist.

Es hat uns wirklich sehr gut dort gefallen, da der Park eher wie ein Wald angelegt ist, durch den man spaziert. Kein Asphalt, nur einfache Wege. Dadurch, dass es keinen Rundweg gibt, haben wir leider manche Tiere nicht gesehen, aber ansonsten war es echt klasse!

Ich lasse mal einfach die Bilder sprechen …

 
IMG_8138

 
Gleich zu Beginn befindet sich die Falknerei mit Flugshow …

 
IMG_8159

IMG_8156

IMG_8155

IMG_8161

IMG_8146

 
Mitten im Wald!

 
IMG_8147

 
Im ganzen Park fanden sich die unterschiedlichsten Reharten. Die Jungs waren begeistert …

 
IMG_8224

IMG_8215

 
… und sogar der zurückhaltende Jan traute sich, die Tiere zu füttern.

 
IMG_8213

 
Die Bären waren ein Highlight.

 
IMG_8240

IMG_8236

 
Ein Riesenpilz. Nicht berühren, Jungs! 😉

 
IMG_8234

 
… kurze Essenspause …

 
IMG_8231

 
… und schon geht es weiter!

 
IMG_8209

IMG_8206

IMG_8205

IMG_8196

 
Alle Gehege waren sehr groß angelegt, sodass die Tiere viel Platz hatten.

 
IMG_8187

 
Es wurde viel geklettert und gerannt.

 
IMG_8183

 
Hallo, ich hab‘ Hunger!

 
IMG_8166

IMG_8165

 
Leider hat sich Jan teilweise ziemlich daneben benommen. In letzter Zeit passiert es häufiger, dass er richtige Schimpfwörter benutzt und schnell ausflippt. Hoffen wir mal, dass sich das schnell erledigt hat!

Wir wünschen euch eine tolle Woche!