Nun folgt direkt das zweite Wochenendrezept.

Das Rezept ist für 4 Personen gedacht und auch aus dem Kochbuch „Heute mal vegetarisch“ von Weight Watchers.

IMG_1231

800 g Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden und in Salzwasser etwa 20 Minuten garen. Wer mit dem Thermomix arbeitet, gart die Kartoffeln für 18-20 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 im Garkörbchen. Dafür kommen vorher 500 g Salzwasser in den Mixtopf.

Währenddessen 4-5 getrocknete Tomaten ohne Öl in einer kleinen Schüssel mit 100 ml Gemüsebrühe (100 ml heißes Wasser mit 1/2 TL Gemüsebrühepulver) für 10 Minuten einweichen. Danach die Tomaten abtropfen lassen und in kleine Streifen oder Würfel schneiden.

IMG_1237

Auch eine Kugel Mozzarella würfeln und 300 g gelbe (oder rote) Cocktailtomaten waschen und halbieren.

Fertig gegarte Kartoffeln in eine Schüssel geben, getrocknete Tomaten, Cocktailtomaten und Mozzarella hinzufügen.

IMG_1238

Nun zum Dressing

1/2 Bund Basilikum abzupfen und waschen. Basilikumblätter, 2 EL Pinienkerne, 30 g Parmesan und 200 g Magermilchjoghurt pürieren (Thermomix: etwa 8 Sek/ Stufe 10). Mit 1/2 TL Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

IMG_1239

Dressing unter den Kartoffelsalat heben und alles gut und vorsichtig mischen.

Salat mit Basilikumblättern garnieren.

IMG_1249

Fertig! Viel Spaß beim Nachkochen.