Hallo ihr Lieben,

wie versprochen schreibe ich euch hier das Rezept unserer leckeren Pizzamuffins vom Wochenende. Die Angaben im Rezept reichen für 20 Muffins. Wie immer beschreibe ich den Vorgang mit dem Gebrauch des Thermomixes, da wir nur so kochen und backen. Die Pizzamuffins lassen sich aber auch mit allen anderen Küchengeräten nachbacken.

IMG_0509

Zuerst 200 g Gouda 7 Sek/Stufe 5 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

Dann 150 g in grobe Stücke geschnittene Paprika und 50 g getrocknete Tomaten in Öl im Mixtopf 30 Sek/ Stufe 6 zerkleinern und auch in eine Schüssel umfüllen.

Nun 400 g Buttermilch, 6 TL Backpulver, 1/2 TL Salz, 2 Eier, 400 g Mehl und 180 g Öl in den Mixtopf geben und 30 Sek/Stufe 3 verrühren.

Danach den zerkleinerten Käse, Tomaten und Paprika, sowie etwas Thymian (frisch oder getrocknet) und 2 EL Pizzagewürz hinzufügen und 1 Min/ Stufe 2 unterrühren.

Den fertigen Teig mit Hilfe eines Löffels in Muffinformen geben und mit zerkleinerten Basilikumblättern bestreuen.

IMG_0540

Im vorgeheizten Backofen backen (190°C Umluft, ca. 25 Minuten Backzeit).

IMG_0547

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken.