Letztes Jahr im Oktober haben wir beide Jungs für August 2015 in drei nahegelegenen Kindergärten angemeldet.

Als ich Anfang der Woche auf Facebook und co. mitbekam, dass die ersten schon Zusagen erhalten haben und auch alle Kinder bei der Tagesmutter der Jungs einen Kindergartenplatz zugesagt bekommen hatten und bei uns bis Donnerstag immer noch kein Brief eingetrudelt kam, schrieb ich den Kindergärten eine Email. Ich war recht nervös, dachte natürlich schon, dass wir eine Absage bekommen würden.

Mittags kam dann die erlösende Antwort des Kindergartens, der unser Erstwunsch ist….Jan und Tom haben beide einen Platz ergattert. Der Brief mit den Verträgen kam dann auch noch am nächsten Tag.

Wir sind sehr erleichtert. Unsere Kinder sind gerne bei ihrer Tagesmutter, sie ist toll und unglaublich engagiert, doch die Fahrerei, die nach unserem Umzug in einen anderen Stadtteil entstand, war schon immer recht nervig und ein Stressfaktor für Alex. Der Kiga liegt fast auf seinem Weg zur Arbeit.

Jan freut sich auch schon, obwohl er lieber direkt ein Schulkind sein würde. Aber da muss er noch 3 Jährchen warten.

Freue mich schon euch von der Eingewöhnung im Sommer zu berichten. Oh oh. 😉

Schönes Wochenende

Eure Anja