- ANZEIGE -

In den letzten Tagen durften wir in Kooperation mit der Firma GEFRO ein paar Produktneuheiten testen – GEFRO Balance.

GEFRO Balance ist die neue Lebensmittellinie aus dem Hause GEFRO, die mit konsequent stoffwechseloptimierter Rezeptur arbeitet.
Da wir ja, wie ihr wisst, meist täglich und frisch kochen, standen wir dem Test erst einmal skeptisch gegenüber. Dennoch waren wir gespannt auf den Test. In unserem Testpaket waren folgende Produkte enthalten:

  • Klare Gemüsebrühe QUERBEET
  • Tomatensoße & Suppe DOLCE VITA
  • Helle Soße EDEL & GUT
  • Dunkle Soße KRAFT UND SAFT
  • Salat-Dressing AMORE POMODORE
  • Salat-Dressing GARTENKRÄUTER
  • Suppen-Pause 6er Kombi-Pack

 

IMG_4099

Es sind alles Produkte, die den Kochalltag etwas erleichtern sollen und auch mal ein „schnelles und unkompliziertes“ Kochen ermöglichen. Gut geeignet also für Familien mit Kindern und Erwachsene, die beruflich zum Beispiel sehr eingespannt sind und wenig Zeit finden für lange und aufwendige Kochabende. Zudem sind die kleinen Kochhelfer stoffwechseloptimiert.

Was bedeutet stoffwechseloptimiert im Zusammenhang mit GEFRO Balance?

Ganz einfach, GEFRO Balance verzichtet gänzlich auf die sogenannten schnellen Kohlenhydrate, wie sie in Auszugsmehl und Haushaltszucker enthalten sind. Stattdessen wird bei den Produkten der Linie der Zucker Isomaltulose verwendet.
Isomaltulose ist ein Zucker, der durch seine Bauart langsamer vom Körper zersetzt und abgebaut werden kann. Somit steigt der Blutzuckerspiegel langsamer an und Blutzuckerspitzen, wie sie beim Verzehr von herkömmlichen Haushaltzucker vorkommen, bleiben aus. Dem Körper stehen somit die aufgenommenen Kohlenhydrate länger zur Verfügung und er ist dadurch leistungsfähiger, als wenn der Blutzuckerspiegel schnell ansteigt und kurz darauf wieder abfällt.

Was ist Isomaltulose?

Isomaltulose ist wie oben schon erwähnt eine Zuckerart, die vom Körper langsam abgebaut wird und den Blutzucker nur langsam ansteigen lässt. Es ist ein Naturstoff der aus Rübenzucker gewonnen wird. Natürlicherweise kommt er auch in Honig und Zuckerrohrsaft vor. Isomaltulose gehört zu den Disacchariden (Zweifachzucker), besteht aus einer engen Verknüpfung von Glucose und Fructose und hat den gleichen kalorischen Wert wie anderer Zucker.

Die Produkte im Test

Da wir die Produkte nur über einen kurzen Zeitraum getestet haben, können wir nichts dazu sagen, ob und wie die stoffwechseloptimierte Rezeptur der Produkte auf unseren Körper wirken. Je nachdem was man zu den Soßen kocht, hat sich das Thema „Stoffwechseloptimierung“ eh erledigt. Deshalb werden wir uns in unserem Testbericht nur auf Geschmack, Inhalt und Handhabung der Balance-Produkte konzentieren. Wer allerdings gerne mehr über die Wirkung der GEFRO Balance Rezeptur wissen und nachlesen möchte – hier entlang. Es gibt für fünf Euro übrigens auch ein Testpaket: GEFRO Testpaket

Alle Produkte der Linie sind gluten- und laktosefrei, vegan und einige auch ballaststoffreich. Die Angaben stehen gut sichtbar auf der jeweiligen Verpackung.

Zuerst haben wir die schnellen Suppen-Pausen getestet. Die Suppen lassen sich ganz einfach mit 250 ml heißem Wasser pro Suppentütchen in einer großen Tasse anrühren. Gut geeignet also für den schnellen kleinen Hunger nach etwas herzhaftem. In einem Paket sind 3×2 Suppentütchen in drei Sorten enthalten.

  • Tom Soja ist eine rote Tomaten-Gemüsesuppe, die wir sehr lecker fanden.
  • Taste of Asia ist, wie der Name schon sagt, eine asiatische Suppe. Alex fand diese Suppe, die im Geschmack etwas schärfer ist, am leckersten.
  • Gemüselust ist eine helle Gemüsesuppe. Ich persönlich finde die Suppe zu süß und vom Geruch her nicht appetitlich, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.

 

GEFRO Balance Suppen-Pause Verpackung und Tütchen

GEFRO Balance Suppen-Pause in Tasse angerührt

GEFRO Balance Suppen-Pause Suppentütchen

 

Die Klare Gemüsebrühe QUERBEET haben wir im Alltag zum würzen von Gerichten benutzt und geschmacklich ist die sehr lecker, sie ist auch relativ salzig, sodass wir nicht nochmal extra Salz an die Speisen und Soßen geben mussten. Die Anwendung ist wie bei jeder Instantbrühe einfach und schnell.

 

GEFRO Balance Gemüsebrühe Querbeet Verpackung

GEFRO Balance Gemüsebrühe Gemüselust Pulver

 

Salat-Dressings waren gleich zwei Sorten im Testpaket. Beide Geschmacksrichtungen sind einfach anzuwenden und werden mit Wasser und Öl angerührt.

  • Dressing Gartenkräuter war für uns der Hit. Als ich beim zweiten Versuch die richtige Menge für unsere Salatmenge gefunden hatte, schmeckte der Salat wirklich sehr sehr gut. Mein Highlight sind die leckeren Sonnenblumenkerne, die im Dressing bereits enthalten sind. Das gibt dem Ganzen noch etwas mehr Pep und Biss. Fazit: Einfach lecker!
  • Dressing Amore Pomodore fanden wir geschmacklich nicht so überzeugend. Ich habe das fertige Dressing kurz probiert, bevor ich es über den Salat gegeben habe und fand es recht sauer im Geschmack. In Kombination mit dem Salat hat man dann aber leider gar nicht mehr geschmeckt, dass überhaupt Dressing am Salat ist, obwohl ich schon die doppelte Menge angerührt hatte.

 

GEFRO Salat-Dressing GArtenkräuter Pulver

GEFRO Salat-Dressing GArtenkräuter angerührt über Salat gegeben

GEfro Salat-Dressing Amore Pomodore und Gartenkräuter in Verpackung

GEFRO Balance Salat-Dressing

 

Die Tomatensoße und Suppe ist ganz ganz schnell angerührt. Einfach 2 EL Instantpulver in 1/4 Liter warmes Wasser geben und gut umrühren, 1 Minute köcheln lassen und schon ist die Tomatensoße fertig. Für die Suppe gibt man einfach nur 1 EL Pulver auf die gleiche Menge Wasser.
Als Vorspeise und als kleine Zwischenmahlzeit ist die Suppe gut geeignet, ist halt kein Sattmacher und keine Hauptmahlzeit.
Die Soße hat uns allen gut geschmeckt. Wir haben die Nudeln mit der Tomatensoße auch nochmal am nächsten Tag aufgewärmt gegessen und waren erstaunt, dass die Soße noch in flüssigem Zustand vorhanden war und nicht wie bei selbstgemachter Tomatensoße gänzlich in die Nuden eingezogen ist. Geschmacklich ist die Soße/Suppe sehr intensiv und gut gewürzt. Das mag aber auch wieder persönliches Empfinden sein, da wir meist nicht so stark würzen.

 

GEFRO Balance Tomatensoße und Suppe

GEFRO Balance Tomatensuppe und Soße Pulver

 

Dann sind da noch die helle Soße und die dunkle Soße. Beide Soßen sind auch in Pulverform vorhanden und genauso einfach anzuwenden wie die Tomatensoße. Gut geeignet ist die Soße für Fleisch, Kartoffeln und Gemüse.

 

GEFRO Balance helle und dunkle Soße

 

Die Produkte haben uns geschmacklich fast alle überzeugt (aber das ist ja wie bereits erwähnt jedem persönlich überlassen, was einem schmeckt und was nicht). In der Anwendung sind sie allesamt einfach und schnell zubereitet. Vor allem an stressigen Tagen mit vielen Terminen, nörgelnden Kindern und wenig Zeit sind die Produkte eine echte Alternative zum aufwendigeren frischen Kochen. Die Gemüsebrühe und das leckere Salatdressing lassen sich super in unseren Alltag integrieren, die restlichen Produkte werden jedoch nur bei Zeitmangel zum Einsatz kommen, da wir lieber frisch kochen, denn wie bestimmt jeder weiß, sind in Fertigprodukten meistens unschöne und ungesunde Zusatzstoffe enthalten. Das ist hier natürlich nicht anders.

Wir bedanken uns bei der Firma GEFRO für die nette Zusammenarbeit und das damit gezeigte Interesse am Kuddelmuddel-Familienblog.
Der Testbericht beeinhaltet unsere eigene und ehrliche Meinung zu den Produkten und ist auf eigenen Erfahrungen aufgebaut.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash