– Anzeige –

Hallo ihr Lieben,

wie ihr ja mittlerweile wisst, sind wir süchtig nach Kinderbüchern und deshalb möchten wir euch heute gerne eine ganz tolle Bücherreihe aus dem Hause Carlsen vorstellen. Dazu binden wir am Ende des Blogpost noch ein Video für euch ein, indem wir die Bücher ganz genau vorstellen.

„Hör mal…“ sind Pappbilderbücher mit Geräuscheffekten. Wir besitzen aktuell fünf Bücher aus der Reihe.

Hör mal – Zu Hause
Hör mal – Die Fahrzeuge
Hör mal – Unsere Musik
Hör mal – Im Zoo
Hör mal – Der Bauernhof

 

Carlsen Hör mal - Bücher. Buchcover

Carlsen Hör mal - Bücher. Buchtitel

 

Es gibt aber noch viele weitere Titel der Reihe. Die Bücher sind laut Verlag ab 2 Jahren geeignet. Tom hat die ersten zwei  „Hör mal – Bücher“ zu Weihnachten bekommen und da war er fast 1 Jahr alt. Er wusste direkt schon, das man die kleinen Geräuschpunkte drücken muss und die Seiten sind aus dickem Pappkarton, sodass die Seiten eigentlich auch nicht kaputt gehen können. Sie haben dann höchstens kleine Knabberspuren :D. Also eigentlich schon eher geeignet als erst ab 2 Jahren.

 

Carlsen Hör mal - Bücher. Pappseiten

 

Auf jeder Doppelseite, von denen es in jedem Buch 6 Stück gibt, befindet sich hinter einem kleinen gekennzeichnetem Punkt Geräusche, die zu der Bildersituation passen. Die Geräusche sind in einer angenehmen Lautstärke und sehr authentisch.

 

Carlsen Hör mal - Bücher. Innenseite

Carlsen Hör mal - Bücher. Geräuschpunkt

Carlsen Hör mal - Bücher. Geräuschpunkt

 

Auf jeder Doppelseite wird eine Situation oder ein Tier/Lebensraum, Instrument, Fahrzeug, etc. dargestellt und dazu gibt es immer einen kleinen Text, der kurz und knapp kindgerechte Informationen zu den Bildern gibt. Die Länge der Texte ist genau richtig für die Kleinsten, die noch keine große Ausdauer haben um lange zuzuhören und still zu sitzen. Bei den Hör mal – Büchern stehen zudem die schönen großen Bilder und Geräusche im Vordergrund.

 

Carlsen Hör mal - Bücher. Bild

Carlsen Hör mal - Bücher. Text

 

Jan und Tom finden die Bücher klasse und schauen sie auch alleine gerne an. Für Kinder in Toms Alter ist es auch besonders schön, dass die Seiten nicht so überladen sind mit kleinen Details. Die Bilder sind wie schon erwähnt groß und ohne viel Schnickschnack, der die Kleinen überfordern würde. Die Bücher sind sehr gut geeignet kleine Büchermuffel zum Lesen zu animieren, da die tollen Geräusche doch sehr interessant sind und die kindliche Neugierde wecken.

 

Carlsen Hör mal - Bücher. Jan und Tom lesen

Carlsen Hör mal - Bücher. Geräuschpunkt drücken

 

Um euch die Bücher nochmal ganz genau vorstellen zu können und euch einen Einblick in die Geräuscheffekte geben zu können, haben Alex und ich ein Video für euch gedreht das ihr hier ansehen könnt. Viel Spaß ;).

 

 

Kennt ihr die Hör mal – Bücherreihe bereits? Welche Bücher schauen eure Kinder zur Zeit am liebsten?

Wir freuen uns immer über Kommentare und neue Anregungen. 🙂